Zum Hauptinhalt springen

Polizeikampagne gegen Ablenkung

Zürich. - Mit der Kampagne «Blindflug» wollen die Kantonspolizei Zürich, die Stadtpolizeien von Winterthur und Zürich sowie die kantonalen Kommunalpolizeien unaufmerksame Autofahrer sensibilisieren. Plakate, Radio- und TV-Spots sollen aufzeigen, wie gefährlich das Bedienen von Navigationsgeräten, MP3-Playern oder das Schreiben von SMS während des Lenkens ist. Zudem werden zusätzliche Polizeikontrollen durchgeführt. (bg)

Infos: www.lenken-statt-ablenken.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch