Hombrechtikon: Ponato ersetzt Widmer

Peter Widmer muss nach anderthalb Jahren wieder aus der Exekutive ausscheiden. Bauunternehmer Tino Ponato (SVP) ist der einzige neue Gemeinderat.

Einen Sitz für die SVP erobert: Bauunternehmer Tino Ponato.

Einen Sitz für die SVP erobert: Bauunternehmer Tino Ponato.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ende November 2008 hat der parteilose, von der SP portierte Peter Widmer die verstorbene Cornelia Fink im Hombrechtiker Gemeinderat ersetzt. Nun muss er bereits wieder aus dem Gremium ausscheiden. Bauunternehmer Tino Ponato (SVP) ersetzt ihn.

Der Hombrechtiker Gemeinderat setzt sich in der folgenden Legislatur wie folgt zusammen: Max Baur (FDP), Peter Appoloni (SVP), Jeannette Honegger (SVP), Karin Reichling Gertsch (FDP), Tino Ponato (SVP) und Heinz Brandenberger (parteilos). Komplettiert wird die Exekutive durch Schulpräsidentin Christine Wight (FDP).

Name Partei 2006-2010 Stimmen
(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 25.04.2010, 16:17 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Dieses Wochenende wird umgestellt!

Mamablog 5 Methoden gegen Nägelkauen

Paid Post

Von Klischees und Ritualen

Schweigend essen und schwatzend lesen: Am Mittagstisch kommen Älpler Makronen und Städter-Klischees auf den Tisch. (Teil 3/4)

Die Welt in Bildern

Wässern für die Kameras: First Lady Melania Trump posiert mit Giesskanne im Garten des Weissen Hauses in Washington DC. (22. September 2017)
(Bild: Michael Reynolds/EPA) Mehr...