Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Ängste sind gross, dass ein bordellähnlicher Betrieb entsteht»

Verunsichert Anwohner: Der Winterthurer Bauunternehmer Agensa Familia will aus dem Happy Love ein «Appartement-Hotel mit Bar» machen.

Junkies im Haus, Dealer im Eingang

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin