Zum Hauptinhalt springen

Wie viele Lehrstellen im Kanton Zürich noch offen sind

In diesen Tagen beginnen über 12'400 Jugendliche ihre Lehre. Viele Stellen sind noch nicht vergeben – hauptsächlich in unbeliebten Branchen.

Zum Beispiel Gastronomie: In den Profiküchen fehlt der Nachwuchs; insgesamt 120 Lehrstellen sind unbesetzt. Foto: Getty Images
Zum Beispiel Gastronomie: In den Profiküchen fehlt der Nachwuchs; insgesamt 120 Lehrstellen sind unbesetzt. Foto: Getty Images

Sie werden aufgeregt sein, und neugierig: die über 12'400 jungen Frauen und Männer, die derzeit ihre Lehre beginnen. Allein in der Zürcher Stadtverwaltung starten am Montag 400 Lehrlinge mit ihrer Ausbildung. Im Ranking der angesagten Berufe liegt erneut die kaufmännische Lehre, das KV, vorn. Die Beliebtheit des KV ist seit Jahren ungebrochen, von über 2100 Lehrstellen im Kanton sind zurzeit 98 Prozent besetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.