16-Jähriger mit 700 Gramm Heroin gefasst

Die Polizei hat in Niederhasli einen 16-jährigen Albaner gefasst und über 700 Gramm Heroin sowie 24'000 Franken sichergestellt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Donnerstagabend hat die Kantonspolizei Zürich in Niederhasli einen minderjährigen Drogenhändler verhaftet. Der 16-jährige Albaner wurde bei einer Drogenübergabe beobachtet und danach festgenommen.

Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung wurde 720 Gramm verkaufsbereites Heroin, 25 Gramm Kokain, 1 kg Streckmittel und 24'500 Franken sichergestellt. Der jugendliche Täter hielt sich ohne Niederlassungsbewilligung und trotz Einreisesperre in der Schweiz auf, wie die Polizei weiter mitteilte. (ep)

Erstellt: 19.09.2008, 10:21 Uhr

Paid Post

Von Klischees und Ritualen

Schweigend essen und schwatzend lesen: Am Mittagstisch kommen Älpler Makronen und Städter-Klischees auf den Tisch. (Teil 3/4)

Blogs

History Reloaded Hat der Nationalismus wirklich Oberwasser?

Beruf + Berufung Die Angst als Wegweiser

TA Marktplatz

Die Welt in Bildern

Wässern für die Kameras: First Lady Melania Trump posiert mit Giesskanne im Garten des Weissen Hauses in Washington DC. (22. September 2017)
(Bild: Michael Reynolds/EPA) Mehr...