16-Jähriger stirbt bei Rollerunfall in Opfikon

Zwei junge Männer sind im zürcherischen Opfikon mit einem gestohlenen Roller schwer gestürzt.

Der Selbstunfall am Mittwoch in Opfikon hat schlimme Folgen gehabt. (Bild: Kapo ZH/31. Juli 2019)

Der Selbstunfall am Mittwoch in Opfikon hat schlimme Folgen gehabt. (Bild: Kapo ZH/31. Juli 2019)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Während der 16-Jährige am Mittwoch noch an der Unfallstelle starb, erlitt der 19-Jährige schwerste Verletzungen. Er wurde nach der ärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen, wie die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mitteilte.

Wie es zum Selbstunfall kam und von wem der Roller gelenkt wurde, ist zurzeit nicht geklärt und wird durch die Kantonspolizei Zürich sowie durch die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland untersucht. Bekannt ist, dass die Rollerfahrer mit einer Mittelinsel kollidierten und stürzten. (fal/sda)

Erstellt: 01.08.2019, 15:22 Uhr

Artikel zum Thema

Schwerer Unfall beim Walensee fordert ein Todesopfer

Zwei Autos sind auf der A3 kollidiert. Eine Frau kam ums Leben, ein älteres Ehepaar wurde verletzt. Mehr...

Auto überschlägt sich vor dem Zürcher Schauspielhaus

Beim Heimplatz hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet. Drei Personen sind verletzt worden. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Mit CallDoc clever und flexibel versichert

Lassen Sie sich rund um die Uhr medizinisch beraten – und sparen Sie dabei! Profitieren Sie vom Prämienrabatt der Grundversicherung. Jetzt Offerte anfordern.

Blogs

Mamablog Mama, bleib doch mal stehen!

Never Mind the Markets Polen und Ungarn sind keine Schwellenländer

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...