Zum Hauptinhalt springen

50 Velos geklaut

Aus einen Fahrradgeschäft in Siebnen sind in der Nacht auf Donnerstag 50 Fahrräder gestohlen worden.

Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte, drangen die unbekannten Täter durch die Hintertür in den Laden ein. Für den Abtransport der Velos dürften die Einbrecher einen Lieferwagen oder einen Lastwagen benötigt haben. Das Diebesgut hat den Wert von mehreren zehntausend Franken.

SDA/ep

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch