95 Rappen für 1 Euro an Zürcher Tankstelle

Wer in der Schweiz mit Euro bezahlt, sollte genau hinsehen. An einer BP-Tankstelle im Raum Zürich zahlt zu viel, wer den Betrag nicht in Franken entrichtet. Andernorts können sie Geld sparen.

In der Schweiz mit Euro zu zahlen, kann sich je nach Situation lohnen oder zu unangenehmen Überraschungen führen.

In der Schweiz mit Euro zu zahlen, kann sich je nach Situation lohnen oder zu unangenehmen Überraschungen führen. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

An der BP-Tankstelle in Hittnau zahlt zu viel, wer die Rechnung mit Euro begleicht. Dort wird 1 Euro mit 95 Rappen verrechnet. Und das immerhin bei einem aktuellen Kurs von 1.07 Franken. Bei einer Tankfüllung von 40 Litern und einem aktuellen Benzinpreis von 1.48 macht das eine Differenz von 7.10, die Eurozahler zu viel bezahlen. Gemäss der Tankstellenbetreiberin in Hittnau bezahlen die Autofahrer fast nie in Euro, das sei auch schon so gewesen, als der Kurs noch bei 1.50 Franken lag.

Eine Nachfrage bei BP Schweiz ergibt, dass dieser Kurs nicht in ihrem Sinne sei. Sie gäben ihren Partnern allerdings nur die Empfehlung ab, den Eurokurs regelmässig anzupassen, sagt Isabelle Thommen, die Mediensprecherin. Ob sie das machen, steht ihnen frei. Zum Vergleich: Die Migrol berechnet den Wechselkurs nach grösseren Kursschwankungen immer neu. Die Tankstellenbetreiber könnten allerdings auf eigenes Risiko den Kurs innerhalb einer kleinen Bandbreite erhöhen oder senken, teilt der Unternehmensleiter Daniel Hofer Tagesanzeiger.ch/Newsnet mit.

Parkieren in der Stadt Zürich ist billiger

In der Stadt Zürich hingegen bietet sich den Autofahrern, die mit Euro bezahlen, die Gelegenheit, Geld zu sparen. Noch immer sind die circa 1350 Parkuhren in der Stadt auf einen Eurokurs von 1.25 Franken eingestellt. Wer mit Euro bezahlt, spart 10 Prozent der Parkgebühren. Und das wird sich so schnell auch nicht ändern. Denn die Umprogrammierung aller Automaten muss von Hand erfolgen und erfordert nicht nur Zeit, sondern ist auch nicht ganz günstig. Die Dienstabteilung Verkehr rechnet mit 35'000 Franken und einem Arbeitsaufwand von zwei Wochen, auch wenn die Neuprogrammierung gleichzeitig mit dem Leeren der Automaten erfolgen kann.

Deshalb wartet die Stadt erst einmal ab und beobachtet den weiteren Kursverlauf. Da nur circa 1 Prozent aller Parkkosten mit Euro bezahlt wird, fällt die Differenz für die Stadt Zürich ohnehin nicht stark ins Gewicht. Aufgefallen ist allerdings eine Zunahme der Eurozahlungen um fast 20 Prozent in den letzten Monaten. Sparfüchse haben folglich schon gemerkt, dass sie die Parkkosten mit einem einfachen Trick deutlich senken können.

Erstellt: 04.03.2015, 12:02 Uhr

Artikel zum Thema

Tiefer Eurokurs: Pharma-Importeure verdienen Millionen

Die Medikamentenpreise werden erst verzögert an den neuen Eurokurs angepasst. Ausländische Pharmakonzerne stecken Kursgewinne von einer halben Milliarde ein. Konsumentenorganisationen laufen Sturm. Mehr...

«Je suis Euro» — «Je suis fatigué»

Seit der Aufhebung der Eurokurs-Untergrenze stecken wir in einer persönlichen Zerreissprobe: zwischen dem Abzocker in uns, der zur Schnäppchenjagd ruft, und dem Bedenkenträger, der vor Moral trieft. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Paid Post

Bedeutende Ausstellung im l'Hermitage

Mit mehr als 100 Gemälden von 35 kanadischen Künstlern nimmt diese Ausstellung Sie mit auf eine Entdeckungsreise zu den Pionieren des kanadischen Impressionismus.

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Aufgeblasen, aber nicht abgehoben: Vor dem Start in Chateau-d'Oex kontrollieren Besatzungsmitglieder die Hülle ihres Heissluftsballons. In der Schweizer Berggemeinde findet bis derzeit die 42. Internationalen Heissluftballonwoche statt. (26. Januar 2020)
(Bild: Jean-Christophe Bott) Mehr...