Automobilist verletzte sich bei Kollision mit der Glattalbahn

Auf der Strecke zwischen Glattpark und Zürich Flughafen kam es erneut zu einem Unfall mit der Glattalbahn. Die Strecke ist für den Trambetrieb auf unbestimmte Zeit gesperrt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Unfall ereignete sich heute Montagmorgen kurz vor 8 Uhr in Glattbrugg. Bei einer Kollision mit der Glattalbahn ist der Lenker eines Autos verletzt worden und musste von der Feuerwehr geborgen werden, heisst es bei der Leitstelle der Verkehrsbetriebe Zürich auf Anfrage.

Die Strecke zwischen Glattpark und Zürich Flughafen ist für den Trambetrieb der Linien 10 und 12 in beiden Richtungen gesperrt. Die Linie 10 bedient nur die Strecke Hauptbahnhof–Glattpark–Auzelg. Die Linie 12 verkehrt nur auf der Strecke Bahnhof Stettbach–Auzelg. Wie lange die Störung andauern wird, ist noch unbestimmt.

Erstellt: 21.10.2013, 09:27 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Traumpisten und Bilderbuchdörfer

In dem Bündner Hochtal können Feriengäste in der Nationalparkregion des Schweizerischen Nationalparks in eine intakte Welt eintauchen.

Blogs

Geldblog Wohin mit dem Freizügigkeitsgeld?

Mamablog Ab auf die Bäume, Kinder!

Die Welt in Bildern

Buntes Treiben: Mit dem Schmutzigen Donnerstag hat auch die Luzerner Fasnacht begonnen. Am Fritschi-Umzug defilieren die prächtig kostümierten Gruppen und Guggen durch die Altstadt. (20. Februar 2020)
(Bild: Ronald Patrick/Getty Images) Mehr...