Bahnstrecke Altstetten–Urdorf wieder frei

Wegen ausserordentlicher Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Zürich-Altstetten und Urdorf für den Bahnverkehr gesperrt gewesen.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Zugverbindungen auf der Linie Zürich-Altstetten–Affoltern am Albis sind ausgefallen, weil zwischen Altstetten und Urdorf ausserordentliche Bauarbeiten durchgeführt werden mussten, wie die SBB mitgeteilt hat.

Der Unterbruch ist mittlerweile aufgehoben. Es muss aber immer noch mit Verspätungen gerechnet werden.

(chk)

Erstellt: 08.09.2017, 06:19 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Paid Post

Nachhaltig investieren lohnt sich

Bei Privatanlegerinnen und -anlegern ist nachhaltiges Investieren noch wenig verbreitet. Dabei bringt es einen doppelten Gewinn.

Blogs

Welttheater Hallo, schöne Frau …

Geldblog So nutzen Anleger den Wettbewerb

Die Welt in Bildern

Muss man tragen können: Eine Teilnehmerin posiert am Leipziger Wave-Gotik-Treffen in Deutschland. (20. Mai 2018)
(Bild: AP Photo/Jens Meyer) Mehr...