Casino Zürich: Der Umbau hat begonnen

Die Baufreigabe für das grösste Casino der Schweiz ist erteilt. In den kommenden Monaten wird das Haus Ober in Zürich umgebaut. Sogar ein Spa könnte in den neuen Räumen entstehen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Haus Ober an der Gessnerallee in Zürich starten die Bauarbeiten zum neuen Swiss Casino Zürich, nachdem der Rekurs eines Anwalts zurückgezogen und die Baufreigabe erteilt wurde. Laut einem Bericht von «20 Minuten» konnte eine Einigung mit dem Rekurrenten erzielt werden. «Über den Inhalt der Gespräche wurde Stillschweigen vereinbart», betont Erwin Cresta, Projektleiter des Swiss Casino Zürich, gegenüber der Pendlerzeitung.

Auf 4500 Quadratmetern wird in dem Gebäude an der Sihl das grösste Casino der Schweiz entstehen. In der 1. bis 3. Etage werden die rund 400 Spielautomaten und 26 Spieltische stehen. Im 4. und 5. Stock mit der Dachterrasse sollen Gastro- und Unterhaltungsangebote eingerichtet werden. Auch von einem Day-Spa sei gemäss «20 Minuten» die Rede. Für den Betrieb dieser Angebote hätten sich bereits erste Interessenten gemeldet, lässt sich Cresta zitieren. Im Herbst 2012 ist die Eröffnung des neuen Casinos geplant. (tif)

Erstellt: 01.11.2011, 07:51 Uhr

Artikel zum Thema

Im Ober entsteht ein Casino «für Touristen und Geschäftsleute»

Die Swiss Casinos Gruppe hat den Poker um das Casino in der Stadt Zürich für sich entschieden. Auf 4500 Quadratmetern soll eine Spielbank für gehobene Ansprüche entstehen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Grosser Sammelspass für die ganze Familie

Perfekt für kalte Wintertage: Bei jedem Einkauf Marken sammeln und gegen exklusive «Disney Winterzauber»-Prämien von Coop eintauschen!

Kommentare

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Die Kunst des Überlebens: In der Royal Academy of Arts in London schwimmen 50 Ohrenquallen als Teil einer Kunstinstallation in ihrem Aquarium. Die Meerestiere sind einige der wenigen, die vom Klimawandel profitieren. (20. November 2019)
(Bild: Hollie Adams/Getty Images) Mehr...