Das Zürcher Elefantenkind heisst Ruwani

Eine Woche nach der Geburt hat der jüngste Elefant im Zoo Zürich einen Namen. Er hat in einer Onlineabstimmung gewonnen – mit deutlichem Vorsprung.

Ruwani erkundet den Zürcher Elefantenpark, unter wachsamem Blick von Grossmutter Ceyla-Himali.

Ruwani erkundet den Zürcher Elefantenpark, unter wachsamem Blick von Grossmutter Ceyla-Himali. Bild: Zoo Zürich/Edi Day

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das vor neun Tagen im Kaeng Krachan Elefantenpark im Zoo Zürich geborene Elefantenweibchen hat einen Namen: Ruwani. Der Zoo Zürich hat ihn in einer Onlineabstimmung ermittelt. Er bedeutet «wie ein Edelstein, sehr wertvoll». Zur Auswahl standen turnusgemäss drei Namen mit dem Anfangsbuchstaben R: Reshani (schicke, vornehme, noble Dame), Rishu (witzige Dame), Ruwani (wie ein Edelstein, sehr wertvoll).

Rund 13’000 Personen hätten von Dienstag bis Sonntag ihre Stimme auf der Website des Zoos abgegeben, teilen die Verantwortlichen mit. Die Entscheidung für Ruwani habe sich bereits am ersten Tag abgezeichnet. Der Name vereinigte schliesslich 8263 Stimmen auf sich. Rishu erhielt 3147 Stimmen, Reshani 1894.

Elefantenmädchen entwickelt sich prächtig

Ruwani ist am Samstag, 25. Februar 2017, um 7.34 Uhr auf die Welt gekommen. Sie entwickle sich prächtig und werde von Mutter Farha und Grossmutter Ceyla-Himali gut umsorgt, teilt der Zoo weiter mit.

Die ersten Schritte des Elefantenkindes. (Video: Zoo Zürich)

Ruwani ist das erste Jungtier der bald 12-jährigen Farha. Vater ist der 13-jährige Elefantenbulle Thai. Für den Zoo Zürich ist es die zweite Geburt im Kaeng Krachan Elefantenpark und die erste Geburt in zweiter Zoo-Generation. Insgesamt leben nun acht Asiatische Elefanten im 2014 neu eröffneten Kaeng Krachan Elefantenpark.

Erstellt: 06.03.2017, 12:01 Uhr

Artikel zum Thema

Wie soll das neue Elefantenbaby heissen?

Drei Namen schlägt der Zoo Zürich vor. Bis am Sonntag können Sie abstimmen. Mehr...

Nach drei Minuten stand Zürichs neuste Attraktion

Im Zürcher Zoo ist am Samstagmorgen ein Elefantenbaby zur Welt gekommen. Nun wird ein Name für den Sprössling gesucht. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Ein Riecher für allerbeste Qualität

Wenn es darum geht, ausgezeichneten Kaffee herzustellen, wird bei Nespresso nichts dem Zufall überlassen.

Blogs

Sweet Home Schmuckes Flechtwerk

Mamablog Von Erstgeborenen und Nesthäkchen

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Kleiner Punk: Ein junger Buntspecht sitzt in Rafz auf einem Baumstamm. (18.Juni 2018)
(Bild: Leserbild: Peter Koch) Mehr...