Drogenkurier am Flughafen verhaftet

Ein Niederländer ging der Polizei ins Netz, weil ihm eine Gerichtsurkunde nicht zugestellt werden konnte.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kantonspolizisten haben am Freitagabend am Flughafen Zürich einen 31-jährigen Niederländer verhaftet. Der Mann führte rund 600 Gramm Kokain im Magen-Darmtrakt mit sich.

Der Verhaftete reiste von der Dominikanischen Republik nach Amsterdam mit Zwischenhalt in Zürich. Zum Verhängnis wurde dem Mann, dass ihm in den Niederlanden eine Gerichtsurkunde nicht zugestellt werden konnte. Er war deshalb zur Fahndung ausgeschrieben. Am Einreiseschalter im Transitbereich stellte dies ein Kantonspolizist fest. Der Reisende wurde daraufhin einer näheren Kontrolle unterzogen.

Dabei entstand bei den Polizisten der Verdacht, es könnte sich um einen sogenannten Body-Packer handeln könnte. Die weiteren Abklärungen erhärteten ihren Verdacht. (pia)

Erstellt: 19.09.2011, 12:50 Uhr

Google Map

Artikel zum Thema

Drogen durch den Diensteingang am Flughafen geschmuggelt

Ein Holländer hat einen Sicherheitsangestellten am Flughafen als Drogenkurier rekrutiert. Sogenannte Schleuser stellen die Polizei vor Probleme. Mehr...

Drogenkurier schluckte 100 Fingerlinge

Zöllner haben am Flughafen Zürich einen 27-jährigen Spanier geschnappt, der mit 800 Gramm Kokain einreisen wollte. Er hatte die Drogen in 100 Fingerlingen geschluckt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

«Kaffee ist wie ein Gewürz»

Zum Abschluss eines guten Essens gehört ein Kaffee. Dieser kann aber auch eine raffinierte Zutat in schmackhaften Gerichten sein.

Blogs

Geldblog Was taugt die digitale Vermögensverwaltung?

Tingler Moden des Geistes

Die Welt in Bildern

Zylinder und PS: Ein Besucher des Royal-Ascot-Pferderennens beobachtet das Geschehen von einer Parkbank aus. (18. Juni 2019)
(Bild: Mike Egerton) Mehr...