Erster SBB-Bus fährt am 19. Dezember von Zürich nach München

Die für den Fahrplanwechsel angekündigten Intercity-Busse zwischen Zürich und München verzögern sich um einige Tage. Grund dafür sind Bewilligungen, die noch fehlten.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Statt am Sonntag, 15. Dezember, fährt der erste Bus erst am Donnerstag, 19. Dezember. Nun würden alle Bewilligungen vorliegen, sagte SBB-Sprecher Stephan Wehrle am Freitag auf Anfrage. Die SBB wisse das seit heute Freitagmorgen. Der erste Bus fahre definitiv am Donnerstag, 19. Dezember, um 11.19 Uhr ab Zürich nach München.

Die Fahrt zwischen Zürich und München dauert im Doppeldeckerbus der Deutschen Bahn (DB) 3 Stunden und 45 Minuten, Zwischenhalte gibt es nicht. In beiden Richtungen werden die Busse täglich vier Mal verkehren. Die Bahn benötigt für die rund 300 Kilometer lange Strecke etwa 4 Stunden und 15 Minuten.

Als Übergangsangebot gedacht

Gemeinsam mit den direkten Eurocity-Zügen entsteht gemäss DB zwischen den beiden Städten etwa ein Zweistundentakt. Zwei der IC-Bus-Paare München-Zürich werden mit Halt am Flughafen München weiter nach Nürnberg verlängert.

Betrieben wird die Buslinie gemeinsam von DB und SBB. Es handelt sich um ein Übergangsangebot. Sobald die Bahnstrecke in Deutschland (Lindau-München) elektrifiziert ist und die Fahrzeit dadurch verkürzt werden kann, werden DB und SBB das Busangebot wieder einstellen. Die Elektrifizierung sollte bis Ende 2020 realisiert sein. (sda)

Erstellt: 13.12.2013, 15:33 Uhr

Artikel zum Thema

Ab 15. Dezember fährt ein SBB-Bus nach München

SBB und Deutsche Bahn bieten neu auf der Strecke Zürich–München viermal täglich einen Expressbus an. Das Angebot ist umstritten. Mehr...

Neuer SBB-Fahrplan bringt Ostschweiz mehr ÖV

Am 15. Dezember wechselt der Fahrplan der SBB. Die Ostschweizer dürfen sich dann über eine neue S-Bahn freuen – und auch bei den Billetten gibt es Neuerungen. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

History Reloaded Zeit ist Macht

Von Kopf bis Fuss Biologische Ernährung senkt das Krebsrisiko

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...