Neu im Nationalrat: Prelicz-Huber

Die Zürcherin Katharina Prelicz-Huber ist am Montag zum Auftakt der Herbstsession als neue grüne Nationalrätin vereidigt worden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die 49-jährige Katharina Prelicz-Huber ist Fachhochschuldozentin und ersetzt ab heute Ruth Genner im Nationalrat. Prelicz-Huber war jahrelang Gemeinderätin der Stadt Zürich und anschliessend Kantonsrätin.

Ruth Genner gehörte der grossen Kammer gut zehn Jahre an. Sie wurde im Juni in die Zürcher Stadtregierung gewählt. (tif/ap)

Erstellt: 15.09.2008, 15:45 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

History Reloaded 10 Unbekannte, die Geschichte schrieben

Sweet Home Diese Stylingfehler ruinieren die Einrichtung

Newsletter

Kurz, bündig, übersichtlich

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Wellness fürs Schaf: An der «Sichlete» nach dem Alpabzug gestern in Bern hält dieses Tier ganz entspannt seinen Kopf hin. Die Schur nach einem Sommer auf der Alp ist wohl tatsächlich eine Erleichterung (18. September 2017).
(Bild: Peter Klaunzer) Mehr...