Polizeiauto in Unfall verwickelt

Beim Flughafen Kloten landete ein Wagen der Kantonspolizei nach einer Verfolgungsjagd auf dem Dach. Verletzt wurde niemand.

Auf dem Dach gelandet: Die Polizei war in einen spektakulären Unfall verwickelt.

Auf dem Dach gelandet: Die Polizei war in einen spektakulären Unfall verwickelt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 36-Jähriger ist am Sonntagnachmittag bei einem Autounfall leicht verletzt worden. Der Mann war am Flughafen Zürich vor einer Kontrolle geflüchtet. Bei der Verfolgungsjagd prallte sein Wagen in ein Polizeifahrzeug.

Eine Polizeipatrouille wollte kurz nach 16 Uhr beim Flughafen Zürich auf der Autobahn in der Nähe der Autobahnausfahrt «Fracht» ein Fahrzeug stoppen, teilte die Kantonspolizei Zürich mit. Der Lenker verlangsamte sein Tempo zuerst. Plötzlich beschleunigte er wieder und flüchtete.

Wagen ist nicht immatrikuliert

Am Flughafen durchbrach der Mann mit seinem Auto zwei Schranken und gefährdete mehrere Fussgänger und andere Verkehrsteilnehmer. Eine zweite Polizeipatrouille nahm die Verfolgung auf. Mit diesem Fahrzeug stiess der Wagen des Flüchtigen zusammen. «Die Polizei kam bei der BP-Tankstelle aus der entgegengesetzten Richtung. Das verdächtige Auto fuhr seitlich in den Streifenwagen, welcher sich dann überschlug und auf dem Dach landete», so ein Augenzeuge gegenüber «Radio 24».

Die beiden Polizisten mussten zur Kontrolle in eine Arztpraxis am Flughafen. Der 36-Jährige wurde ins Spital gebracht, wo ihn die Polizei überwacht. Nach ersten Erkenntnissen wurde er leicht verletzt. Der Festgenommene ist wegen Strassenverkehrsdelikten zur Verhaftung ausgeschrieben. Die Kontrollschilder seines Autos sind gestohlen. Der Wagen ist nicht immatrikuliert. Der Mann muss sich vor dem Staatsanwalt verantworten.

(tif)

Erstellt: 01.05.2011, 17:04 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Erneuerbar heizen für eine gesunde Umwelt

Alle erneuerbaren Heizsysteme haben gemeinsam, dass sie die CO2-Emissionen reduzieren, den Wiederverkaufswert Ihrer Liegenschaft erhöhen und langfristig die Heizkosten senken.

Blogs

Geldblog Fürstliche Anlagen mit Potenzial

Sweet Home Willkommen im «Nouveau Boudoir»

Die Welt in Bildern

Bis die Reifen qualmen: Ein irakischer Biker kämpft sich mit seiner Maschine durch eine Strassensperre, die Demonstranten in Najaf errichtet haben. Sie protestieren gegen die aktuelle Regierung. (20. Januar 2020)
(Bild: Alaa al-Marjani) Mehr...