S-Bahn: Verspätungen von 20 Minuten wegen Panne

Eine Fahrleitungsstörung hat am Nachmittag den S-Bahn-Verkehr im Raum Zürich behindert. Es kam zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten. Gegen 18 Uhr normalisierte sich die Lage wieder.

Fahrleitungsstörung zwischen HB und Hardbrücke: Am Bahnhof Museumsstrasse erdulden die Zugreisenden heute Montagnachmittag lange Wartezeiten . (Bild: Felix Schindler)

Fahrleitungsstörung zwischen HB und Hardbrücke: Am Bahnhof Museumsstrasse erdulden die Zugreisenden heute Montagnachmittag lange Wartezeiten . (Bild: Felix Schindler)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gegen 12 Uhr beschädigte eine S-Bahn, die von Zürich Hardbrücke in Richtung Bahnhof Museumsstrasse unterwegs war, die Fahrleitung, wie die SBB mitteilten. Der Abschnitt konnte deshalb nur einspurig befahren werden, was sich auf die S-Bahnen, nicht aber auf den Fernverkehr auswirkte. (vin/sda)

Erstellt: 08.09.2008, 21:38 Uhr

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Tingler Sind Sie ein guter Gast?

Von Kopf bis Fuss Neues Wundermittel für die Hautverjüngung?

TA Marktplatz

Die Welt in Bildern

Schmucke Brille: Ein Model führt in Mailand die neusten Kreationen von Dolce und Gabbana vor. (24. September 2017)
(Bild: Antonio Calanni/AP) Mehr...