TeleZüri mit Gesundheitssendung

Am kommenden Montag ist auf TeleZüri erstmals die neue Gesundheitssendung «Check up» zu sehen. Moderiert wird sie von Videojournalist Igor Zilincan.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Informationen aus der Welt der Medizin, spannende Reportagen und nützliche Tipps zum Thema Gesundheit: Das verspricht die neue Gesundheitssendung auf TeleZüri. Ab 21. Februar wird «Check up» jeweils um 18.20 Uhr anstelle von «ZüriInfo» ausgestrahlt und stündlich wiederholt.

Moderiert und geleitet wird «Check up» von Igor Zilincan. Der langjährige Videojournalist, Produzent und Ausbildner bei TeleZüri freut sich auf das neue Projekt und auf die Reaktionen der Zuschauer. Dass er als Nichtmediziner eine Gesundheitssendung betreut, sei kein Problem. «Die Thematik ist für mich nicht neu. Ich habe bei TeleZüri viele Erfahrungen rund um Gesundheitsthemen gesammelt, daher hat sich die Moderation der Sendung anerboten», sagt Zilincan gegenüber Tagesanzeiger.ch. «Ausserdem komme ich aus einer Ärztefamilie: Mein Vater ist Hausarzt, meine Mutter war Zahnärztin.»

Er ist überzeugt, dass man auch mit relativ kurzer Sendezeit viel Wissen vermitteln kann. «In sechs Minuten kann man viel erzählen. Im Unterschied zu anderen Gesundheitssendungen wird zudem nur ein Thema pro Sendung behandelt und die Informationen werden den Zuschauern in kompakter Form präsentiert.» (tif)

Erstellt: 15.02.2011, 14:21 Uhr

Artikel zum Thema

TeleZüri schlägt Schweizer Fernsehen

«Züri News», «Züri Info» und «Talk Täglich» halten die Zürcher Zuschauer länger in Bann als «Tagesschau», «5 gegen 5» und «Glanz & Gloria». Mehr...

TeleZüri-VJ reiste ans Meer – ohne Geld

TV-Reporter Roman Wasik hatte keine Ferien – also erfand er eine Sommerserie, die ihn nach Südfrankreich führte. Nicht einmal die Bedingung, dass es nichts kosten dürfe, schreckte Wasik ab. Mehr...

Moderiert die neue Gesundheitssendung auf TeleZüri: Igor Zilincan. (Bild: Alberto Venzago)

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Erneuerbar heizen für eine gesunde Umwelt

Alle erneuerbaren Heizsysteme haben gemeinsam, dass sie die CO2-Emissionen reduzieren, den Wiederverkaufswert Ihrer Liegenschaft erhöhen und langfristig die Heizkosten senken.

Blogs

Sweet Home Die besten Orte für eine neue Ordnung

Geldblog Bei GAM fliessen weiterhin Vermögen ab

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...