Zürcher Fotograf René Burri erhält Preis für sein Lebenswerk

Der Swiss Press Photo Life Time Achievement Award wird dem 77-Jährigen am 8. April überreicht. Der Preis ist mit 20'000 Franken dotiert.

Von Churchill bis Che Guevara jeden vor der Linse gehabt: Fotograf René Burri

Von Churchill bis Che Guevara jeden vor der Linse gehabt: Fotograf René Burri Bild: Sophie Stieger

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Fondation Reinhardt von Graffenried überreicht die Auszeichnung in Bern im Rahmen der Preisverleihung für Lokaljournalismus und Pressefotografie. Die Nominationen für diese Preise werden am 3. März bekannt gegeben, wie die Stiftung heute Freitag mitteilte. Die Preisvergabe markiert ein doppeltes Jubiläum: Swiss Press Photo feiert dieses Jahr den 20. Geburtstag, und Lebenswerk-Preisträger René Burri wird am Tag nach der Verleihung 78.

Er ist der weltweit bekannteste Schweizer Fotoreporter seiner Generation und hat auf allen Kontinenten für Schweizer und internationale Printmedien fotografiert. Sein erstes Bild einer prominenten Person schoss er schon mit 13 Jahren von Winston Churchill in Zürich. Zum Fotografen ausbilden liess er sich ab 1950 an der Kunstgewerbeschule in Zürich, unter anderen bei Hans Finsler.

Besonders bekannt geworden ist er 1963 durch seine Bilder des Zigarre rauchenden kubanischen Industrieministers Ernesto Che Guevara. Weitere berühmt gewordene Porträts schoss er von Pablo Picasso und Le Corbusier. (jcu/sda)

Erstellt: 18.02.2011, 13:09 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

Tingler Vermessen im Spiel

Michèle & Friends Wie man sich auf den Urologen vorbereitet

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Grösste Wallfahrt der Welt: Eine Frau ruht sich während der jährlichen Pilgerfahrt zu Ehren der Jungfrau von Guadalupe in Mexico City aus. (11. Dezember 2018)
(Bild: Carlos Jasso) Mehr...