Zum Hauptinhalt springen

Abstieg? Na und?

Ein Abstieg des FC Zürich hätte direkte Auswirkungen auf die Stadtkasse. Wirtschaftlich gesehen wäre er aber kaum relevant. Ein anderer Fussballverein ist da wichtiger.

Kehraus im Letzigrund? Das kaum, aber die Stadt bekäme wohl weniger Miete vom FCZ.
Kehraus im Letzigrund? Das kaum, aber die Stadt bekäme wohl weniger Miete vom FCZ.
Steffen Schmidt, Keystone

Sollte der FC Zürich den Ligaerhalt nicht schaffen, wäre die Stadt Zürich unmittelbar davon betroffen – und zwar finanziell. Der Verein müsste für den Letzigrund voraussichtlich weniger Miete zahlen. Der bestehende Vertrag, der bis 2018 gilt und eine Grundmiete von 500'000 Franken pro Saison vorsieht, endet bei einem Abstieg automatisch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.