Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Als Autofahrer fühlt man sich immer gestört»

So viele fixe und mobile Geschwindigkeitskontrollen wie sonst nirgends in der Schweiz: Blitzkästen an der Bucheggstrasse in Zürich.

Unser Artikel, wonach Zürich sich überlege, neuartige Radargeräte in Betrieb zu nehmen, entfachte unter den Lesern eine heftige Diskussion. Warum reagieren Autofahrer auf Blitzkästen derart emotional?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin