Zum Hauptinhalt springen

Automobilist verletzte sich bei Kollision mit der Glattalbahn

Auf der Strecke zwischen Glattpark und Zürich Flughafen kam es erneut zu einem Unfall mit der Glattalbahn. Die Strecke ist für den Trambetrieb auf unbestimmte Zeit gesperrt.

Der Unfall ereignete sich heute Montagmorgen kurz vor 8 Uhr in Glattbrugg. Bei einer Kollision mit der Glattalbahn ist der Lenker eines Autos verletzt worden und musste von der Feuerwehr geborgen werden, heisst es bei der Leitstelle der Verkehrsbetriebe Zürich auf Anfrage.

Die Strecke zwischen Glattpark und Zürich Flughafen ist für den Trambetrieb der Linien 10 und 12 in beiden Richtungen gesperrt. Die Linie 10 bedient nur die Strecke Hauptbahnhof–Glattpark–Auzelg. Die Linie 12 verkehrt nur auf der Strecke Bahnhof Stettbach–Auzelg. Wie lange die Störung andauern wird, ist noch unbestimmt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch