Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bortoluzzi will weitermachen

Will im Herbst nochmals antreten: SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi liebäugelt nach 26 Jahren im Parlament mit einer weiteren Amtszeit.
In seiner Schreinerei in Affoltern am Albis: Bevor Toni Bortoluzzi (geboren am 16. Februar 1947) 1991 in den Nationalrat gewählt wurde, war er von 1984 bis 1991 Zürcher Kantonsrat. Davor sass er von 1982 bis 1998 im Gemeinderat von Affoltern am Albis, ab 1986 als Gemeindepräsident.
Sturm der Entrüstung: Im Juni 2014 bezeichnete Bortoluzzi Schwule und Lesben als «Fehlgeleitete». Daraufhin erhält er von Hans-Peter Portmann (FDP, ZH) im Namen aller Fraktionen einen Waschlappen geschenkt.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin