Zum Hauptinhalt springen

Brandanschlag in Oberhasli

Im Zürcher Unterland brannte ein Pneubagger. Der Sachschaden beträgt 50'000 Franken.

Nicht mehr brauchbar: An diesem Baustellenfahrzeug entstand Vollschaden.
Nicht mehr brauchbar: An diesem Baustellenfahrzeug entstand Vollschaden.
Kapo ZH

Um 12.45 Uhr brannte gestern Montag an der Zürcherstrasse in Oberhasli (Gemeinde Niederhasli) ein Pneubagger, meldet die Kantonspolizei Zürich. Obwohl die Feuerwehr das Feuer rasch unter Kontrolle bekam, entstand ein Sachschaden von rund 50'000 Franken.

Gemäss den ersten Erkenntnissen des Brandermittlungsdienstes stehe als Ursache Brandstiftung im Vordergrund.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch