Zum Hauptinhalt springen

BVK-Affäre: Wie es nun weitergeht

Die Zürcher Finanzvorsteherin: Ursula Gut steht wie ihre Vorgänger Huber und Hollenstein im Verdacht, die Hauptschuld am BVK-Debakel zu tragen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.