Zum Hauptinhalt springen

Dach von Neubau in Flammen

Ein Dachdecker hantierte unvorsichtig mit einem Brenner. Darum fing das Dach eines unfertigen Hauses Feuer.

Bis nach Zürich sichtbar: Der Rauch des Brandes in Adliswil.
Bis nach Zürich sichtbar: Der Rauch des Brandes in Adliswil.
Boris Müller

Auf dem Dach eines Neubaus in Adliswil hat am Mittwochmorgen ein Brand einen Sachschaden von rund 40'000 Franken verursacht. Verletzt wurde niemand.

Ausgelöst wurde das Feuer durch unvorsichtiges Hantieren eines 25-jährigen Dachdeckers, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte. Der Arbeiter war daran, mit einem Brenner die Dachpappe auf dem Neubau zu verschweissen.

SDA/pia

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch