Zum Hauptinhalt springen

Das Kantonsspital Winterthur expandiert in Richtung Zürich

Das Spital baut im Glattzentrum in Wallisellen eine Aussenstation. Die Eröffnung ist schon bald.

Der künftige Eingang des KSW-Fachärztezentrums befindet sich gleich neben dem Glattzentrum.
Der künftige Eingang des KSW-Fachärztezentrums befindet sich gleich neben dem Glattzentrum.
PD
Die Bauarbeiten sind in vollem Gange.
Die Bauarbeiten sind in vollem Gange.
PD
Es ist die erste Aussenstation des Kantonsspitals Winterthur (im Bild: Hauptsitz).
Es ist die erste Aussenstation des Kantonsspitals Winterthur (im Bild: Hauptsitz).
PD
1 / 4

Noch stehen die 400 Quadratmeter im Glatt Office in Wallisellen leer. Ab Februar 2017 werden – so der Plan – Ärztinnen und Ärzte in diesen Räumen Patientinnen und Patienten untersuchen, beraten und operieren. Das Kantonsspital Winterthur (KSW) eröffnet das neue Fachärztezentrum direkt neben dem Einkaufszentrum Glatt, bestätigt Spitalsprecher André Haas gegenüber Redaktion Tamedia. Das ist eine Premiere.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.