Zum Hauptinhalt springen

Der grüne Messias

Benno Büeler will die Schweiz vor der Überbevölkerung retten. Mit seinem Kampf gegen die Zuwanderung stösst er die etablierte Politik vor den Kopf.

«Nicht das Schweizer Boot ist voll, das ganze Raumschiff Erde ist gefährdet»: Benno Büeler am Central in Zürich.
«Nicht das Schweizer Boot ist voll, das ganze Raumschiff Erde ist gefährdet»: Benno Büeler am Central in Zürich.
Sophie Stieger

Für einen Moment schwieg sogar SVP-Chefstratege Christoph Blocher. Arbeitgeberpräsident Thomas Daum verstummte, der grüne Parteipräsident Ueli Leuenberger ebenfalls. Die SF-Sendung «Arena» vom 15. April war bereits eine Dreiviertelstunde alt, als Moderatorin Sonja Hasler intervenierte: «Jetzt muss ich mich für Herrn Büeler wehren, der schon lange etwas sagen wollte.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.