Zum Hauptinhalt springen

Wo der Zürcher Wolf zuletzt unterwegs war

Ein Wolf tappte vor rund einer Woche in eine Fotofalle in Gossau. Er zog aber auch durch andere Oberländer Gemeinden. Die Bauern sind auf der Hut.

Ertappt: Ein Wolf streifte vor wenigen Tagen durch die Zürcher Wälder. (pd)
Ertappt: Ein Wolf streifte vor wenigen Tagen durch die Zürcher Wälder. (pd)

Eine Fotofalle erwischte Ende August einen Wolf im Wald der Zürcher Oberländer Gemeinde Gossau. Das ist aber nicht der einzige Ort, wo sich das Tier aufhielt. Jürg Zinggeler, Jagdadjunkt bei der kantonalen Fischerei- und Jagdverwaltung, sagt auf Anfrage: «Wir können dank dem Foto nun mehrere Sichtungen definitiv zuordnen.» Der Wolf war demnach auch in den Gemeinden Uster, Hombrechtikon und Grüningen unterwegs. Zuletzt gesehen wurde er in Egg. Seither ist das Tier wieder von der Bildfläche verschwunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.