Zum Hauptinhalt springen

Der ZVV als Wahlhelfer

In Bonstetten sind die Grünliberalen so stark wie nirgendwo sonst im Kanton. Auch dank der vielen Pendler.

«Die Kirche bleibt das höchste Gebäude im Dorf»: Hans Wiesner führt durch Bonstetten. Video: Helene Arnet, Jan Derrer

Im Löwen im alten Dorfkern von Bon­stetten wurde 1958 «Es geschah am hellichten Tag» mit Heinrich Gretler als Polizeikommandant gedreht. Und der «Polizist Wäckerli» war auch einmal in Bonstetten. Doch diese beschaulichen Bilder aus alten Zeiten sind nicht jene, die Hans Wiesner beschwört. Der GLP-Bezirkspräsident führt uns als Erstes in die moderne Schalterhalle des Bahnhofs Bonstetten-Wettswil, wo in einer Ecke ein Schwarzweissfoto des 1864 erstellten Bahnhofgebäudes steht. Der Bau dieses Gebäudes markiert den Anfang der Entwicklung, der Bonstetten eine so zahlreiche GLP-Wählerschaft bescherte, sagt Wiesner, der diese Partei auch im Kantonsrat vertritt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.