Zum Hauptinhalt springen

«Die Behauptung, wir würden Hunde einfach so einschläfern, ist skandalös»

Mysterium um die Zahl der Kampfhunde: Von 100 Tieren im Kanton Zürich fehlt jede Spur.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.