Zum Hauptinhalt springen

Wie fit ist die Generation Handy?

Kinder von heute sind ungelenke Bewegungsmuffel – stimmt das wirklich? 600 Zürcher Kinder wurden getestet.

Man hört die Klage immer wieder: Die Generation Handy sei unsportlich und koordinativ schwach. Lehrpersonen berichten, dass Buben und Mädchen nicht einmal mehr einen anständigen Purzelbaum hinbekämen. Im «Blick» warnte ein Pädagogikdozent: «Wenn den Kindern die Basiskompetenzen fehlen, hat das ernsthafte Konsequenzen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.