Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Wasserprobleme sind gelöst»

Trotz Erfolg waren nicht alle Besucher mit dem letztjährigen Zürich Openair zufrieden.
So wurde von den Veranstaltern zwar Gratis-Trinkwasser und fliessendes Wasser in den Toiletten versprochen. Doch der Wasserdruck war zu gering, um das Versprechen einzulösen.
Bereits Anfang August gaben die Veranstalter bekannt, dass das Jeton-Bezahlsystem in diesem Jahr nicht zur Anwendung kommt. Lange Schlangen vor den Ausgabestellen waren die Folge. Nun kann wieder bar bezahlt werden.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin