Die Zürcher SVP sucht wieder einen Präsidenten

Das Amt des 32-jährigen Patrick Walder war befristet. Eine Findungskommission sucht seine Nachfolge – ein schwieriges Unterfangen.

Wer folgt auf Patrick Walder als SVP-Präsident?

Wer folgt auf Patrick Walder als SVP-Präsident? Bild: Ennio Leanza/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die kantonale SVP hat laut «NZZ am Sonntag» unter Nationalrat Alfred Heer erneut eine Findungskommission eingesetzt. Aufgabe: die Suche eines neuen Parteipräsidenten oder einer Parteipräsidentin.

Nach der Niederlage bei den kantonalen Wahlen war der erfolglose Konrad Langhart auf Anraten von Alt-Bundesrat Christoph Blocher abgesetzt worden. Zu seinem Nachfolger wählte die Partei im Frühling den 32-jährigen Treuhänder Patrick Walder aus Dübendorf. Sein Amt war befristet bis zu den nationalen Wahlen. Allerdings erhielt er die Option, die Position über die Wahl hinaus weiter besetzen zu können. In der Partei hat Walder in den letzten Wochen viel Lob für seinen Einsatz und seine Amtsführung erhalten.

Aufwendiges Ehrenamt

Allerdings soll nun Walder selber nicht an einem länger dauernden Engagement interessiert sein. Das SVP-Präsidium ist ein Ehrenamt, das viel Zeitaufwand, Verantwortung und eine ­ständige Erreichbarkeit voraussetzt.

Die Suche nach einem Nachfolger von Walder könnte schwierig werden für die SVP. Denn kaum jemand ist bereit, diese Aufgabe ohne Entschädigung zu übernehmen. Mehr oder weniger abgesagt haben gegenüber der «NZZ am Sonntag» die Nationalräte Thomas Matter und Mauro Tuena. Als möglicher Kandidat gilt auch der Kantonsrat René Truninger. Doch auch er kann es sich «eher nicht vorstellen».

(sch)

Erstellt: 14.10.2019, 09:36 Uhr

Artikel zum Thema

Jung, pointiert und auf Blochers Linie

Patrick Walder, Spitzname «Pudi», ist ein Unbekannter. Wer hinter dem zukünftigen Zürcher SVP-Präsidenten steckt. Mehr...

Herr Walder, ist die Zürcher SVP jetzt die Köppel-Partei?

Interview Die SVP-Krise hat den 31-jährigen Patrick Walder an die Spitze der grössten Schweizer Kantonalpartei gespült. Wie tickt der Mann? Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Paid Post

Genuss und Freude schenken

Schenken Sie Ihren Freunden Hochgenuss in Form eines FINE TO DINE Gutscheins für über 130 Schweizer Restaurants.

Kommentare

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Klimawand: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...