Zum Hauptinhalt springen

Dignitas muss Baugesuch vorlegen

Weil die Sterbehilfeorganisation Dignitas in einer Liegenschaft in Wetzikon Freitodbegleitungen durchführen möchte, muss sie ein Baugesuch einreichen. Dies verlangt die Wetziker Baukommission, wie die Gemeinde am Donnerstag mitteilte.

Die vom Verein Dignitas vorgesehene Nutzung in der Wohnzone mit Gewerbeerleichterung sei «grundsätzlich zonenkonform», heisst es in der Mitteilung. Im Rahmen des Baubewilligungsverfahrens müsse aber die Frage vertieft geprüft werde, ob das Vorhaben so genannte «ideelle Immissionen» zur Folge habe, die einer baurechtlichen Bewilligung entgegenstehen könnten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch