Zum Hauptinhalt springen

Dresscode: Mir doch egal

Wegen nackter Schultern wird eine Frau aus dem Ständerat geworfen – das wäre unmöglich im Zürcher Kantonsrat. Hier findet man konstruktivere Lösungen.

Barfuss in Sandalen: Im Zürcher Kantonsrat geht auch das. Bild: Daniel Rihs
Barfuss in Sandalen: Im Zürcher Kantonsrat geht auch das. Bild: Daniel Rihs

Trägershirts, kurze Hosen und Sandalen oder doch Hemd, Krawatte und Lederschuhe? Eine Frage, die sich in Bern nicht stellt. Die NZZ-Bundeshauskorrespondentin Heidi Gmür musste diese Woche die Pressetribüne des Ständerates verlassen. Grund: ihr schulterfreies Kleid, das den Gepflogenheiten der kleinen Kammer nicht entspreche.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.