Zum Hauptinhalt springen

E-Biker stirbt nach Unfall

Am Montagabend stürzte ein Senior auf einem Feldweg bei Ottikon und starb kurz darauf an seinen Verletzungen.

Der 80-jährige Mann war zusammen mit seiner Frau auf einem Feldweg zwischen Ottikon und Gossau ZH unterwegs, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Plötzlich verlor er auf der leicht abfallenden Strasse die Herrschaft über sein Elektrovelo und stürzte.

Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital, wo er kurz darauf verstarb.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch