Zum Hauptinhalt springen

Ein Museum mit Nacktbereich

Bei dieser Ausstellung erkundet Baden seine Quelle: die Badkultur. Es ist keine Trockenübung.

Ein Museum? Ja. Ein Raum in der Sonderausstellung des Historischen Museums Baden.
Ein Museum? Ja. Ein Raum in der Sonderausstellung des Historischen Museums Baden.
Nici Jost, 2019

Garderobe, Nacktbereich, Therapiebereich, Heilbad, Ruheraum. Wo sind wir? Klar doch, in einem Museum! In einem, das in Sachen Badekultur an der Quelle ist. Das Historische Museum Baden überbrückt die Wartezeit, bis 2021 das neue Thermalbad, das derzeit nach Plänen von Mario Botta gebaut wird, eröffnet ist, mit der Ausstellung Badekult: von der Kur zum Lifestyle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.