Zum Hauptinhalt springen

Ein Rückgrat für das boomende Limmattal

Heute Morgen befindet der Kantonsrat über einen 510-Millionen-Kredit für die Limmattalbahn. Die Stadtbahn soll verhindern, dass die stark wachsende Region im Verkehr versinkt.

Helene Arnet
Hier soll die neue Stadtbahn verkehren: Für Grossansicht auf Grafik klicken.
Hier soll die neue Stadtbahn verkehren: Für Grossansicht auf Grafik klicken.

Das Projekt hat die Dimension der Glattalbahn und sei, wie es im Antrag des Regierungsrates steht, eine Impulsgeberin für das boomende Limmattal. Heute Montagmorgen wird der Kantonsrat über die Staatsbeiträge für das Grossprojekt befinden: 510,3 Millionen kosten Planung und Bau der neuen Stadtbahn, 136 Millionen flankierende Massnahmen im Strassensystem. Der Aargauer Grosse Rat wird sich im Mai mit dem Kreditantrag befassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen