Zum Hauptinhalt springen

Es geht um Macht

Bürgerliche Gemeindevorsteher wollen mehr Verantwortung und weniger Regeln im Umgang mit den Schwächsten. Aber nicht aus Menschenliebe.

Die eritreische Familie aus Hagenbuch machte Schlagzeilen. Foto: Giorgia Müller
Die eritreische Familie aus Hagenbuch machte Schlagzeilen. Foto: Giorgia Müller

Bonstetten, Hagenbuch, Flaach, Regens­dorf. Vier Ortsnamen, viermal dasselbe Phänomen in unter­schied­lichen Schattierungen. Behörden, die Menschen in schwierigen Situation zu helfen versuchen – und unversehens Schlagzeilen machen, weil die Sache aus dem Ruder läuft. Manchmal mit tragischen Konsequenzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.