Zum Hauptinhalt springen

«Es kam mir vor, als würde an ihm ein Exempel statuiert»

Am Samstag erscheint im «Magazin» ein Artikel zu einem jungen Mann, der wegen eines Facebookposts in Untersuchungshaft landete und schliesslich verurteilt wurde. Die Autorin erklärt, was alles schieflief.

Ein Post kann heftige Folgen haben: Facebook-Homepage.
Ein Post kann heftige Folgen haben: Facebook-Homepage.
Keystone

Wie sind Sie auf die Geschichte von Robert gestossen?

Ich habe davon ursprünglich über die Medien erfahren. Die Redaktion des «Magazins» stellte danach den Kontakt zu seinem Anwalt her. Über diesen kam ich an die Kontakte von weiteren Personen, die in den Fall involviert waren. Zuerst wollte ich natürlich mit Robert selbst sprechen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.