Zum Hauptinhalt springen

ETH Zürich möchte Astronomie-Professorin entlassen

Mobbing an der ETH: Eine Professorin hat jahrelang ihre Doktoranden schikaniert.
Die Professorin betreute Doktoranden am Institut für Astronomie.
Jetzt hat die ETH-Leitung die fehlbare Professorin in einen Sonderurlaub geschickt.
1 / 3

«Inakzeptables Verhalten»

Opfer einer «rachsüchtigen Doktorandin»

SDA/oli