Fahrgast beisst Securitas-Angestellten

Ein 57-Jähriger hat bei einer Ticketkontrolle am Bahnhof Oerlikon einen Mann in den Unterarm gebissen. Der Verletzte musste ins Spital gebracht werden.

Nicht immer verläuft es reibungslos: Ticketkontrolle in einem öffentlichen Verkehrsmittel.

Nicht immer verläuft es reibungslos: Ticketkontrolle in einem öffentlichen Verkehrsmittel.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bei einer Billettkontrolle in einer S-Bahn in Zürich hat am Montagabend ein Fahrgast einen Sicherheitsangestellten gebissen. Die blutende Wunde wurde ambulant im Spital behandelt, der Angreifer verhaftet.

Der Vorfall ereignete sich um 21.30 Uhr in der S6 zwischen Zürich HB und dem Bahnhof Oerlikon, wie die Stadtpolizei am Dienstag mitteilte. Billettkontrolleure der SBB waren in Begleitung der Securitas dabei Fahrausweise zu kontrollieren. Als der 57-jährige Fahrgast die Kontrollierenden angriff, ging der Sicherheitsangestellte dazwischen und wurde in den Unterarm gebissen. (sda)

Erstellt: 31.07.2018, 11:21 Uhr

Artikel zum Thema

Mann beisst VBZ-Kontrolleur ins Bein

Ein Schwarzfahrer hat einen VBZ-Kontrolleur angegriffen und beraubt. Dieser musste ins Spital gebracht werden. Mehr...

21-Jähriger gesteht Angriff auf VBZ-Kontrolleur

Ende April verletzte ein Unbekannter im Stadtkreis 12 einen VBZ-Mitarbeiter am Kopf. Nun ist der Angreifer in Haft und geständig. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Neue Perspektiven der Schweiz erleben

Die Air Zermatt AG und der Autovermieter Hertz sorgen für eine sichere und erlebnisorientierte Mobilität, die neue Perspektiven eröffnet.

Blogs

Politblog Bomben im Bundeshaus

Von Kopf bis Fuss Darum sind probiotische Produkte oft unwirksam

Die Welt in Bildern

Was guckst du? Ein Kind spielt am Strand von Sydney, wo die aufblasbare Skulptur «Damien Hirst Looking For Sharks» des Künstlerduos Danger Dave und Christian Rager installiert ist. Sie ist Teil der Ausstellung Sculpture by the Sea. (19. Oktober 2018)
(Bild: Peter Parks) Mehr...