Zug blockierte Stadelhofen – Störung behoben

Der Bahnhof Zürich Stadelhofen war am frühen Morgen für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar.

Passagiere brauchen Geduld: Bahnhof Stadelhofen. (Archivbild)

Passagiere brauchen Geduld: Bahnhof Stadelhofen. (Archivbild) Bild: Walter Bieri/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Bahnhof Zürich Stadelhofen kam es am frühen Morgen zu Einschränkungen, wie die SBB mitteilt. Der Grund war ein feststeckender Zug. Kurz vor 7.30 Uhr konnte die Störung behoben werden. Pendler müssen aber weiterhin mit Verspätungen rechnen.

Betroffen von der Störung waren die S6, S15 und S16. Die S7 hielt ausserordentlich in Zürich Tiefenbrunnen. (chk)

Erstellt: 10.10.2017, 06:16 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Blogs

Sweet Home Kein Platz ist keine Ausrede

Tingler Nicht wirklich, oder?

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Immer wieder schön: Das Matterhorn spiegelt sich im Morgengrauen im Riffelsee bei Zermatt (22. Juni 2018).
(Bild: Vaelntin Flauraud) Mehr...