Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fliegertod am Irchel

Wolken über dem Junkerental am Irchel bei Teufen ZH: Hier stürzten am 16. Juli 1945 praktisch zeitgleich zwei französische Jagdflieger in den Wald.
Bei dem Doppelabsturz kamen die beiden französischen Piloten ums Leben. Sie wurden im Zürcher Friedhof Nordheim beigesetzt.
Die Bell P-39 Airacobra wurde von 1940 bis 1944 produziert.
1 / 8

«Ta Salomé»: Foto in Brieftasche

Das Rätsel um die toten Piloten

Kontroverse um Schadenersatz

Eine Wegmarke als Erinnerung