Zum Hauptinhalt springen

Frau wird nach Clubbesuch vergewaltigt

In Baden ist am frühen Sonntagmorgen eine junge Frau neben einem Club vergewaltigt worden.

Die Tat ereignete sich um circa 4 Uhr morgens vor der Eventhalle Nordportal an der Schmiedestrasse im Badener Industriegebiet. Ein unbekannter Mann hatte zuvor die 28-jährige Schweizerin im Club angesprochen und sie angemacht. Die Frau lehnte die Avancen ab.

Als der Club geschlossen wurde, verliess auch die Frau das Gebäude. Der Unbekannte sprach sie erneut an. Er forderte sie auf, mit ihm ums Gebäude zu gehen, wo seine Kollegen auf ihn warten würden, und zog sie heftig am Arm. Die Frau folgte offenbar widerstrebend der Aufforderung. Der Mann führte die Frau vom Gebäude weg. Er fasste sie an, wollte sie küssen, bedrängte sie und begann sie auszuziehen, obwohl sich die Frau mit Worten wehrte. Dabei forderte er die Frau auf, ihn oral zu befriedigen. Schliesslich vergewaltigte er sie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.