Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Freisinnige brüskieren ihren eigenen Regierungsrat

Gilt als kompetent, aber auch arrogant: Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger hört im Kantonsrat einer Debatte zu. Foto: Urs Jaudas

Weiblicher Widerspruch

Nein zu Prestigeprojekten

«Wir Sozialdemokraten sind fast die Einzigen, die Herrn Heiniger noch stützen.»

Thomas Marthaler, SP

«Nicht persönlich gemeint»