Zum Hauptinhalt springen

Geplatzter Reifen – Gubrist-Stau aufgelöst

Auf der Zürcher Nordumfahrung in Richtung Bern hat ein Vorfall den Morgenverkehr stark behindert. Inzwischen rollt der Verkehr wieder einigermassen normal.

pu
Auf der Nordumfahrung stand der Verkehr Richtung Westen. (Archivbild: Keystone)
Auf der Nordumfahrung stand der Verkehr Richtung Westen. (Archivbild: Keystone)

Im Gubristtunnel ist um 6.30 Uhr ein Reifen eines Fahrzeugs geplatzt, es lagen Teile auf der Fahrbahn, wie ein Sprecher der Kantonspolizei Zürich bestätigt. Deshalb war eine Zeit lang ein Fahrstreifen Richtung Bern gesperrt, ein Pannenfahrzeug hat den Wagen inzwischen abgeschleppt.

Der Verkehr war ab dem Brüttisellerkreuz anderthalb Stunden lang blockiert. Inzwischen hat sich der Stau aufgelöst.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch