Zum Hauptinhalt springen

Gesehen & Gehört: Ueli Maurer kam trotz Tortenwurf gerne in die schönste Stadt

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrats debattiert zwei Tage über die Beschaffung eines neuen Kampfjets. Gestern Abend haben sich Politiker und Generäle dann Winterthur angesehen.

Nach geheimer Sitzung zum Gripen-Kampfjet in Winterthur: Chantal Galladé (SP), Präsidentin der Sicherheitspolitischen Kommission des Nationalrats, führt Bundespräsident Ueli Maurer (SVP) in die Künstlervilla Sträuli ans Häppchenbuffet.
Nach geheimer Sitzung zum Gripen-Kampfjet in Winterthur: Chantal Galladé (SP), Präsidentin der Sicherheitspolitischen Kommission des Nationalrats, führt Bundespräsident Ueli Maurer (SVP) in die Künstlervilla Sträuli ans Häppchenbuffet.
Tom Kawara
Stadtpräsident Mike Künzle (CVP, r.) begrüsst Maurers obersten General, André Blattmann, und Galladés Sicherheitspolitiker.
Stadtpräsident Mike Künzle (CVP, r.) begrüsst Maurers obersten General, André Blattmann, und Galladés Sicherheitspolitiker.
Tom Kawara
Aufstieg auf das Dach des Coop-Warenhauses. Hier oben war noch nicht einmal die Winterthurerin Galladé, geschweige denn Bundesrätin Sommaruga oder Luftwaffenchef Schellenberg.
Aufstieg auf das Dach des Coop-Warenhauses. Hier oben war noch nicht einmal die Winterthurerin Galladé, geschweige denn Bundesrätin Sommaruga oder Luftwaffenchef Schellenberg.
Tom Kawara
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.