Zum Hauptinhalt springen

Gleisschaden hat Abendverkehr behindert

Der Defekt einer Weiche am Bahnhof Stadelhofen führte zu Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen. Der Schaden wurde erst in der Nacht behoben.

Gestört auf unbestimmte Zeit: Zugverkehr am Bahnhof Stadelhofen.
Gestört auf unbestimmte Zeit: Zugverkehr am Bahnhof Stadelhofen.
Keystone

Der Bahnhof Zürich Stadelhofen ist für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Grund dafür ist laut SBB-Sprecherin Lea Meyer eine beschädigte Weiche. Betroffen sind die Linien S 7, S 15 und S 16. Die Störung wird in der Nacht behoben. Gemäss Meyer läuft der Zugbetrieb am Mittwochmorgen wieder wie gewohnt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.